Rückblick: Uhren Dinner – „VANDAAG“

Am 22..Januar hatten wir unser Uhrendinner mit Tim Benkus und Malte Thomeczek von VANDAAG. Es war ein kurzweiliger Abend mit netten Gästen, interessanten Gesprächen und viel Informationen rundum die noch junge Marke aus Oldenburg.
Bei dem Empfang der Teilnehmer am Feuerkorb wurden die ersten Gäste „warm“ und regten die Unterhaltung an. Zwischen den 4 Gängen des Menüs aus der Frischeküche vom Hotel zum Freden stellten die Macher und Inhaber von VANDAAG sich und Ihre Uhren vor.
Das Highlight des Abend kam zum Dessert …. Der neue Automatik-Chrono Schallmauer. Die Uhr soll im Februar über eine Kickstarter Kampagne finanziert werden. Am Abend durfte sich ein Teilnehmer über den Gewinn der Kaufoption seiner Wunschnummer ( Nr.1) freuen. Die finalen Prototypen konnten die Gäste ausführlich am Abend begutachten und ihre weiteren Fragen stellen.
Anschließend wurden noch rege Unterhaltungen rund um das Thema Uhren geführt. Neue Bekanntschaften wurden geschlossen und die Gastfreundlichkeit des Hotels genossen.
Der Wunsch nach einem erneuten Uhrendinner wurde von fast Allen geäußert ….. mal sehen was sich noch im nächsten Jahr ergibt.
Insgesamt war es ein sehr gelungenes Event, wenn auch mit einer überschaubaren Zahl von Teilnehmern …. oder vielleicht genau deswegen. Vielen Dank an das Team von VANDAAG , das Team vom Hotel zum Freden und danke auch meiner Frau, welche mich immer tatkräftig unterstützt.
Bis zum nächsten Event!

Gruß Torsten Hahn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: